Hintergrund-1.jpgHintergrund-2.jpgHintergrund-3.jpg

 

Stadtbeleuchtung der Stadt Suhl

Die Beleuchtung des öffentlichen Straßenraums dient neben der Orientierung bei Dunkelheit auch der Aufenthaltsqualität in unserer Stadt. Sie erhöht zudem die öffentliche Sicherheit und Ordnung.

Der Stadt Suhl sorgt mit etwa  5.200 Lichtpunkten für eine zuverlässige und umweltfreundliche Straßenbeleuchtung. Dabei wechseln sich hocheffiziente Leuchten für Verkehrsstraßen mit designorientierten Leuchten in repräsentativen Bereichen ab.

Der Eigenbetrieb KDS Suhl ist mit der Wartung, den Betrieb und dem Bau der Straßenbeleuchtung beauftragt. Ein Bereitschaftsdienst gewährleistet auch außerhalb der Dienst- und Arbeitszeiten schnelle Hilfe.

Zusätzlich ist der Eigenbetrieb KDS auch für die Installation und Instandsetzung der Beleuchtung des "Suhler Chrisamelmart" und den Weihnachtsbäumen der einzelnen Ortsteile zuständig.

 

 

Allgemeine Daten zur Stadtbeleuchtung
Anzahl Lichtpunkte 5.200 Stück
Anteil Quecksilberdampflampen 19 %
Anteil Natriumdampflampen 80 %
Anteil Halogenmetalldampflampen 1 %
Installierte Leistung 532 kW
Verbrauch insgesamt 2.116.137 kWh

 

Kontakt

bei technischen Defekten bzw. allgemeinen Informationen
Eigenbetrieb KDS
Abteilung Stadtbeleuchtung
Am Fröhlichen Mann
98528 Suhl
Tel.: 0 36 81 / 74 41 05
Fax: 0 36 81 / 74 41 40
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!